Automatisierung

Grundlage unserer Maschinen und Anlagen ist ein breites Programm an Linearportalen mit mehreren Achsen für Handlingsaufgaben von flächigen Möbelteilen bis hin zu Produkten unterschiedlichster Ausprägung in Form und Gewicht. Unser flexibles Baukasten-System erlaubt die Realisierung verschiedenster Anlagenabläufe, selbst bei komplexen Anlagen und schwierigen Platzverhältnissen. Auch die Implementierung in bereits bestehende Systeme ist möglich.

Voraussetzung für maximale Leistung ist eine stabile Ausführung der Systeme, die auch höchsten Leistungsanforderungen in Geschwindigkeit und Positioniergenauigkeit gerecht wird. Mit unseren Linearportalen setzen wir Maßstäbe in Leistung und Geschwindigkeit.

Für Aufgaben mit bis zu sechs Achsen setzen wir auf die Robotertechnik der Unternehmen Kuka, Fanuc und ABB.

Die Werkstückförderer der Baureihe FLEX ergänzen unsere Anlagen und bieten höchste Flexibilität für das Handling von einzelnen Werkstücken oder Chargenbildern aller Art.





Aktuelle Meldungen

  • 28.02.2012

    Management Information Game (MIG) Wir unterstützen finanziell den industriellen Arbeitgeberverband Osnabrück-Emsland e.V. in Koopera...

  • 27.02.2012

    Neu im Programm! Produktionszentrum für Sockelleisten 40 Teile/min.Werkstückrückführungen für Schmalteile (Breit...